Autor Thema: iPod wird weder als externe Festplatte noch von itunes erkannt  (Gelesen 724 mal)

Offline Brettihai

  • JakPod Nutzer
  • *
  • Beiträge: 3
Hallo,
ad mir hier schon mal sehr schnell und souevrän geholfen wurde, wende ich mich nun mit folgendem Problem an euch/dich:
Beim Übertragen von Musik mit Hilfe von itunes wurde während des Synchronisierens ein Fehler gemeldet. Tja, und das war es dann. Der Ipod (classic, 160 GB, 6. Gen.) hat sich nicht mehr gerührt und wurde dann auch weder von itunes, noch als externe Festplatte noch vom DeviceInfoWriter erkannt. Daraufhin habe ich diverse Versuche unternommen, den ipod irgendwie wieder in Gang zu bringen:
Mehrere Resetversuche mit Mittel- und Menütaste, woraufhin jedoch lediglich die Festplatte hin und wieder Klickgeräusche von sich gibt.
Durchlauf des Diagnostik-Modus, wobei ich immer am SDRAM-Test gescheitert bin, spätestens wenn "No Power Supply" angezeigt wurde, obwohl der iPod an der Steckdose hing (habe auch diverse Kabel und Stecker ausprobiert).
Den iPod in den Festplattenmodus zu versetzen, hat zuminest dazu geführt, dass der Explorer des PC einen Laufwerksbuchstaben vergibt. Aber sobald man versucht dieses Laufwerk zu öffnen, heißt es "Legen Sie einen Datenträger in das USB-Laufwerk ein".

Jetzt weiß ich nicht mehrt weiter und hoffe hier noch gerettet zu werden.

In der Hoffnung auf rettende Ideen und Tipps

Vieln Dank schon mal und noch ein schönes Wochenende
Brettihai